Bannerimage für News und Blog

Pressebereich - Aktuelle Pressemitteilungen, Pressestimmen und mehr

Pressekontakt

Philipp Klöckner
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
+49 89 6666 94-446

E-Mail
philipp.kloeckner rwb-group.com

Presseverteiler abonnieren:

RWB startet neuen Private-Equity-Dachfonds für Privatanleger

Oberhaching, den 12.05.2020. Ab sofort können sich Anleger an der RWB Direct Return III GmbH & Co. geschlossene Investment-KG (nachfolgend: RWB Direct Return III) beteiligen. Mit dem Dachfonds bringt die RWB PrivateCapital Emissionshaus AG die dritte Fondsgeneration des bewährten Konzepts ohne branchenübliche Emissionskosten (mit Ausnahme des Agios) auf den Markt. Das Anlagekapital wird über eine Vielzahl von institutionellen Private-Equity-Fonds auf deutlich über einhundert Unternehmen gestreut. Der Investitionsfokus liegt dabei auf etablierten mittelgroßen Unternehmen in Nordamerika und Westeuropa. Die Beteiligung ist ab 5.000 Euro möglich.

„Anleger können mit dem Beteiligungsangebot in eine renditestarke Anlageklasse investieren, die seit Jahrzehnten von institutionellen Investoren als wichtiger Anlagebaustein genutzt wird“, sagt Norman Lemke, Vorstand und Mitgründer der RWB Group. „Private Equity ist die richtige Anlageklasse gerade im aktuellen Umfeld. Nicht börsennotierte Unternehmensbeteiligungen entwickeln sich bei Marktschwankungen in der Regel stabiler als Aktien und entsprechen im sicherheitsorientierten Dachfondskonzept auch den Bedürfnissen von Privatanlegern“, so Lemke weiter. 

Die Zeichnung des RWB Direct Return III ist auch online möglich. Mithilfe der Beratungs- und Zeichnungsplattform RWB Live können sich Anleger online mit ihren Beratern treffen, gemeinsam den volldigitalisierten Beratungsablauf durchgehen und die Zeichnungsunterlagen ausfüllen. Auf Wunsch können diese anschließend online signiert werden.

Fondsauswahl durch mehrfach ausgezeichnetes Investmentteam

Zehn renommierte und stark nachgefragte Private-Equity-Fonds sind bereits vorausgewählt und für den RWB Direct Return III vorgesehen. So wird eine zügige Allokation des Anlagekapitals sichergestellt. Die Auswahl geeigneter Private-Equity-Fonds erfolgt dabei grundsätzlich nach strikten Kriterien. Dazu gehören unter anderem hervorragende Ergebnisse in früheren Fonds – auch in konjunkturschwachen Phasen. Besonders im aktuellen Umfeld ist zudem eine nachweislich hohe Expertise bei der operativen Unterstützung der Unternehmen wichtig. Die RWB arbeitet auch deshalb ausschließlich mit etablierten, erfahrenen Managementteams zusammen. Eine signifikante Eigenbeteiligung der Fondsmanager ist Pflicht. So wird die Interessengleichheit mit den Anlegern gewahrt.

Das verantwortliche Investmentteam innerhalb der RWB Group wurde im Jahr 2019 zum wiederholten Mal mit dem internationalen Private Equity Exchange & Awards in Silber als „Bester global investierender Private-Equity-Investor unter 10 Mrd. US-Dollar“ ausgezeichnet. Es ist nach 2016 und 2018 bereits die dritte Auszeichnung in dieser Kategorie.