Volle Power: 5-MILLIONEN-EURO-EXIT für RWB Anleger.


Der US-Technologie-Konzern Excelitas ist Profi, wenn es darum geht, Informationen per Licht zu übertragen. Jetzt wurde das Unternehmen gewinnbringend verkauft.

99 Bewertungen

Die Übertragung von Informationen per Licht (Photonik) ist eine der schnellsten und zuverlässigsten. Dies sehen wir zum Beispiel an der Funktionsweise von Glasfasertechnologie, die von vielen großen Telekommunikationsanbietern dafür genutzt wird, um Haushalte mit High-Speed Breitband-Internet zu versorgen.

Das amerikanische RWB Zielunternehmen Excelitas ist einer der Marktführer auf dem Gebiet der Photonik und nutzt die hervorragende Performance der Lichtteilchen für viele seiner Produkte. Unter anderem entwickelt das Unternehmen Infrarot-Detektoren, die zuhause als unsichtbares Warnsystem installiert werden können. Sie scannen den Raum nach Bewegung, Rauch oder Gas ab und geben Alarm, sobald das System außergewöhnliche Aktivitäten bemerkt.

Ein weiteres interessantes Produkt der Firma sind fluoreszierende LEDs, die zum Beispiel zum Mikroskopieren eingesetzt werden. So können selbst kleinste Teile sichtbar gemacht werden.

Seit November 2010 war der RWB Fondsmanager Veritas Capital an Excelitas beteiligt. Dieser hat das Unternehmen nach 7 Jahren erfolgreicher Partnerschaft nun sehr gewinnbringend verkauft: Der RWB International II und III erhalten je 2,8 Millionen US-Dollar.

Sie möchten ebenfalls vom Erfolg der RWB Private Capital Fonds profitieren? Dann informieren Sie sich hier.

jetzt bewerten

Quellen

www.altassets.net\r\nwww.excelitas.com