Social-Media-Software bringt 1,5 Millionen-Euro-Exit


Kommunikation über Plattformen wie Facebook, Instagram & Co gehört für viele Unternehmen zum Alltag. Nun profitieren auch RWB Anleger von den sozialen Netzwerken.

60 Bewertungen

Social Media Apps

Warum sollten sich Unternehmen in den sozialen Netzwerken engagieren? Ganz einfach: Sie profitieren von einem schnellen Austausch mit ihrer Zielgruppe und können durch sogenanntes „Social Listening“ auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen oder auf aktuelle Trends reagieren.

Die dänische Firma Falcon hat ein intuitives Social-Media-Tool entwickelt, das das Management von sozialen Netzwerken für Unternehmen deutlich vereinfacht. Die Plattform ermöglicht es, Posts über verschiedene Kanäle gleichzeitig zu planen, Werbeanzeigen voll automatisiert auszuspielen und deren Reichweite zu analysieren und zu optimieren. Zwei der Wettbewerbsvorteile von Falcon sind dabei die intuitive Bedienbarkeit sowie das übersichtliche Design der Software.

Der Münchener Zielfondsmanager Target Partners konnte Falcon nun so erfolgreich verkaufen, dass insgesamt mehr als 1,5 Millionen Euro in die RWB Fonds Germany I sowie den RWB International II, III und IV flossen.

 Sie möchten ebenfalls von Unternehmen wie Falcon profitieren? Dann informieren Sie sich hier

jetzt bewerten

Quellen

www.targetpartners.de