Neuer EXIT: Indischer Logistik-Spezialist fährt Rendite ein


Der RWB Zielfondsmanager Kedaara Capital hat erfolgreich den indischen Logistik-Spezialisten Mahindra Logistics Ltd (MLL) verkauft und RWB Anleger profitieren.

49 Bewertungen

LKW im Fuhrpark

Hätten Sie´s gewusst? Am Prime Day 2018 gingen beim Versand-Riesen Amazon innerhalb von 36 Stunden weltweit mehr als 100 Millionen Bestellungen ein. Da fragt man sich zurecht: Wie schafft es Amazon bei diesem Ansturm den Überblick über seine Bestände zu behalten und alles rechtzeitig auszuliefern?

Schließlich müssen Bestellungen oft zeitgleich bearbeitet, im Lager gesucht, nachbestellt und ausgeliefert werden. Logistisch ein Meisterwerk, doch neueste Management-Systeme für Warenhäuser und Transportunternehmen – wie etwa vom indischen RWB Zielunternehmen Mahindra Logistics Ltd (MLL) - machen es möglich. Denn MLL entwickelt intelligente Software, die selbst komplexeste Anforderungen meistert und die Menschen bei der Logistik von A bis Z unterstützt.

Nun profitieren auch RWB Anleger vom indischen Logistik-Spezialisten, denn MLL wurde vom Zielfondsmanager Kedaara erfolgreich verkauft. Der Private-Equity-Dachfonds RWB India III hat damit über die letzten Jahre verteilt insgesamt mehr als 350.000 US-Dollar erhalten.

Sie möchten ebenfalls in Unternehmen wie Mahindra Logistics investieren? Dann informieren Sie sich hier über den RWB International VII und den RWB Direct Return II.

jetzt bewerten

Quellen

www.dealstreetasia.com