Neuer EXIT: App-Dienstleister von Asos und Audi bringt Rendite


Apps sind im digitalen Zeitalter unverzichtbar. Kemp Technologies hat sich darauf speziali­siert, dass sie ohne Unterbrechungen laufen.

121 Bewertungen

Roter Audi R8

Always-on - So nennt die deutsche Firma Kemp Technologies das App-Erlebnis, das durch ihre innovative Technologie erzielt wird. Damit ist gemeint, dass anspruchsvolle Apps, die oft mit neuen Daten gefüttert werden, reibungslos und ohne Fehler laufen. Firmen wie Audi sind schon seit langer Zeit auf always-on Apps angewiesen, denn sie nutzen sie dazu, um standortübergreifend zu arbeiten.

Damit auch auf Distanz eine reibungslose Zusammenarbeit möglich ist, verlässt sich Audi bei seinen Apps auf die Expertise von Kemp Technologies. Denn auch beim Thema Prognose-Technik ist Kemp weit vorne. Durch eine umfassende Analyse können Fehler und Störungen behoben werden, bevor sie entstehen. So wird maximale Effizienz gewährleistet.

Kemp Technologies ist in den letzten Jahren so stark gewachsen, dass das Unternehmen nun durch den RWB Zielfondsmanager Kennet erfolgreich verkauft werden konnte. Der Verkauf von Kemp Technologies bringt den Anlegern der Dachfonds RWB International III sowie RWB Cost Average mehr als 400.000 Euro.

jetzt bewerten

Quellen

www.kennet.com