Neuer 300.000 US-Dollar EXIT dank nachhaltiger Energie


Was wäre, wenn Müll in 100% erneuerbare Elektrizität umgewandelt werden könnte? Dank des RWB Zielunternehmens Bloom Energy ist dies bald keine Zukunftsmusik mehr.

135 Bewertungen

Windkraftanlage auf Feld

Hätten Sie´s gewusst? Mülldeponien in den USA haben im letzten Jahr mehr als 100 Millionen Tonnen CO2 produziert – das ist genauso viel, wie bei der Verbrennung von 50 Milliarden Kilogramm Kohle entstehen würden. Wie wäre es also, wenn Gase wie Methan und CO2 dazu genutzt werden könnten, um saubere und erneuerbare Elektrizität zu gewinnen? Das amerikanische Unternehmen Bloom Energy macht es möglich, denn es ist auf grüne Energien spezialisiert und hat erste Feldversuche in Bezug auf die Umwandlung von Gasen in Elektrizität erfolgreich absolviert.

Bloom Energy ist ein Pionier im Bereich nachhaltiger Energien und konnte in den letzten Jahren unter dem RWB Zielfondsmanager Apex Venture Partners weiter wachsen. Vom erfolgreichen Verkauf profitieren nun auch unsere Anleger, denn insgesamt erhalten die Fonds RWB International II und III sowie der Cost Average etwas mehr als 300.000 US-Dollar.

Sie möchten ebenfalls mit Private Equity in nachhaltige Unternehmen investieren? Dann informieren Sie sich hier.

jetzt bewerten

Quellen

www.crunchbase.com