Neu investiert: Erfolgreicher Produzent medizinischer Schläuche


Catheter & Medical Design produziert verschiedenste Katheter als Auftragshersteller. RWB Anleger sind seit kurzem mittelbar beteiligt.

24 Bewertungen

Medizinischer Schlauch

Mit Kathetern wollen wir eigentlich so wenig wie möglich zu tun haben. Wenn der Einsatz eines solchen medizinischen Schlauchs aus therapeutischen oder diagnostischen Gründen notwendig wird, sind hohe Qualität und keimfreie Produkte für uns aber selbstverständlich.

Beides bietet der US-amerikanische Produzent Catheter & Medical Design (CMD). Seit Juni 2020 ist der Private-Equity-Manager Inverness Graham investiert. Somit sind Anleger der Private-Equity-Dachfonds RWB International III, IV, VI und VII sowie RWB Direct Return II mittelbar beteiligt.

CMD produziert als Zulieferer für andere Medizintechnikunternehmen nahezu jegliche Art von medizinischen Schläuchen und Röhrchen in verschiedenen Größen, aus verschiedenen Materialien und auf Wunsch auch in unterschiedlichen Farben. Kürzlich hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Roseville, Minnesota einen neuen Reinraum mit 6.000 Quadratmetern Fläche in Betrieb genommen und so die Produktionskapazität der steigenden Nachfrage weltweit angepasst.

In Zukunft stehen organisches Wachstum und strategische Zukäufe ebenso auf dem Plan, wie die geografische Expansion.