Neu investiert: Digitaler Unternehmenswandel mit einem Lächeln


Die Beratungsfirma ‚Smile‘ hebt mit Digital­projekten ungenutztes Potential in Unter­nehmen. RWB Anleger sind seit Kurzem beteiligt.

27 Bewertungen

Unternehmensberatung mit Lächeln

Grundsätzlich betrifft es die gesamte Unternehmenslandschaft: Damit Firmen wettbewerbsfähig bleiben oder auch die Konkurrenz auf Abstand halten, müssen Geschäfts- und Produktionsprozesse digitalisiert, Datenbanken geführt sowie sinnvoll genutzt und Kunden digitale Angebote gemacht werden.

Die wenigsten Unternehmen schaffen das mit externer Hilfe. Daher profitieren in den nächsten Jahren auch Beratungsfirmen, die dabei helfen, ungenutztes Potential in Unternehmen mit Digitalprojekten zu heben. Eine dieser Beratungen ist die französische Firma ‚Smile‘. Rund 1.700 Mitarbeiter betreuen dabei in sieben Ländern Unternehmen bei ihrer größten Herausforderung – der Digitalisierung.

Vor kurzem hat der Private-Equity-Manager Keensight in Smile investiert. Damit profitieren nun auch Anleger der RWB Fonds International VII und Direct Return II von den sehr guten Aussichten, die die wohl größte Umwälzung unserer Zeit bietet.

jetzt bewerten

Quellen

www.privateequitywire.co.uk