Neu investiert: Bauspezialist aus Neuseeland im RWB Portfolio


Die Hiway Group aus Neuseeland ist auf Baugrundverbesserung spezialisiert: Ab jetzt profitieren auch RWB Anleger von den innovativen Lösungen des Unternehmens.

14 Bewertungen

Gelber Bagger

Zugstrecken, Autobahnen, Gehsteige: Die neuseeländische Firma Hiway Group hat sich auf die Verbesserung von Untergründen spezialisiert und bringt unter anderem Auffangnetze gegen Steinschläge neben Autobahnen an. Hiway ist dabei besonders in Australien und Neuseeland aktiv und dort bereits seit 30 Jahren einer der Big Player.

Nun sind auch RWB Anleger am Erfolgsunternehmen beteiligt, denn der RWB Zielfondsmanager Riverside hat in das Unternehmen investiert. „Es ist sehr aufregend für uns mit einer Firma wie Hiway zusammen zu arbeiten“, sagt Riverside Partner Steven Spiteri. „Hiway liefert kontinuierlich hohe Qualität und langlebige Lösungen, um die Straßen und Schienen in Australien und Neuseeland in Schuss zu halten. Wir möchten Hiway helfen zu expandieren und neue Marktsegmente zu erschließen.“

In Zukunft werden auch RWB Anleger von dem Deal profitieren, denn die Fonds Asia I und II sowie der RWB International II, III und V sind ab jetzt am Erfolg von Hiway beteiligt.

Sie möchten ebenfalls von Unternehmen wie Hiway profitieren? Dann informieren Sie sich hier.

jetzt bewerten

Quellen

www.riversidecompany.com