Neu investiert: Autonome Batterien garantieren Indern Dauerstrom


Beim neuen RWB Zielunternehmen ist nicht nur das Werbeversprechen außergewöhnlich. Lesen Sie alles über eine Firma mit viel Potential.

58 Bewertungen

iPhone am Ladekabel

Smart wie Albert Einstein, stark wie Bruce Lee. So wirbt die indische Firma Livguard für eine ihrer Power-Batterien, die konstante Leistung ohne Unterbrechung garantiert. In Indien ein echter Mega-Markt, denn aufgrund des instabilen Stromnetzwerks und der stetig wachsenden Bevölkerung kommt es immer wieder zu kleineren Stromausfällen. Damit die Inder diese sicher überbrücken können, schaffen sich viele von ihnen Batterien an, die unabhängig vom Stromnetz funktionieren.

ChrysCapital, Indiens größter Private-Equity-Zielfondsmanager, hat das Potential der Firma erkannt und nun neu in Livguard investiert. „ChrysCapital freut sich auf die Zusammenarbeit mit Livguard und auf die Reise zum führenden Batterie-Hersteller. Livguard hat sich in den letzten Jahren sehr gut aufgestellt und ein großes, pan-indisches Netzwerk aufgebaut“, so Raghav Ramdev, Director bei ChrysCapital.

Übrigens: Die RWB Anleger sind über den Dachfonds India III an der Firma beteiligt. Wenn Sie ebenfalls von Firmen wie Livguard profitieren möchten, informieren Sie sich hier.

jetzt bewerten

Quellen

www.economictimes.indiatimes.com