Mit Haut und Haar: neue Investition in dermatologische Produkte


Der indische RWB Zielfondsmanager ChrysCapital investiert in Curatio Health Care und damit in einen der schnell wachsenden Pharmakonzerne Indiens.

37 Bewertungen

Blonde Frau mit schwarzem Top

Andere Länder, andere Ansprüche und Bedürfnisse an Produkte. Das gilt auch für die Dermatologie, denn aufgrund anderer Haut- und Haartypen sowie unterschiedlicher Schönheitsideale, sind auf dem asiatischen Markt häufig andere Produkte zu finden als in Europa.

Interessantes Beispiel hierfür ist „Ban a Tan“, eine Creme, die die Bräunung der Haut verhindert. Was hierzulande als Zeichen für Erholung und Urlaub gilt, ist in den teils sehr sonnigen Ländern Indien, Sri Lanka und den Philippinen verpönt. Dort gilt eine blasse Hautfarbe als schick und die Nachfrage nach hautaufhellenden Produkten ist dementsprechend hoch.

Das neue RWB Zielunternehmen Curatio stellt diese Creme her und ist dank einer breiten Produktrange einer der Hidden Champions auf dem dermatologischen Markt in Asien. Nun sind auch die Anleger des RWB Fonds India III am Erfolg des Dermatologie-Spezialisten beteiligt.

Sie möchten ebenfalls in Firmen wie Curatio investieren? Dann informieren Sie sich hier über unsere Private Capital Fonds.

jetzt bewerten

Quellen

www.chryscapital.com