Marktkommentar von Jan-Peter Diercks zum 4. Quartal 2018


Produktmanager Jan-Peter Diercks ordnet die Entwicklung der RWB Private Capital Police im Jahr 2018 für Sie ein.


26 Bewertungen

Das Jahr 2018 ist Vergangenheit und wir können an dieser Stelle ein klares Fazit für die Entwicklung der RWB Private Capital Police ziehen: Unsere Rentenversicherung hat sich im abgelaufenen Jahr im Vergleich zu den großen Leitindizes zwar gut geschlagen, aber dennoch mit -8,3 Prozent an Wert verloren. Die Ursache für diese Entwicklung liegt in den Schwankungen an den Aktienmärkten insbesondere im vierten Quartal.

Anleger sollten sich dennoch nicht allzu sehr ärgern. Denn langfristig steigen die Aktienmärkte je nach Region im Mittel zwischen fünf und acht Prozent jährlich. Dieser Zuwachs erfolgt allerdings nicht stetig, sondern unterliegt Schwankungen, so dass es in einzelnen Jahren auch zu Verlusten kommen kann. 2018 war seit langer Zeit wieder so ein Jahr.

Der einzigartige Private-Equity-Anteil in der RWB Private Capital Police verzeichnete in den vergangenen zwölf Monaten übrigens eine Wertentwicklung von +5,8 Prozent und federte damit die Verluste noch ab. Dies zeigt einmal mehr, wie sinnvoll die Kombination von Unternehmensbeteiligungen in Form von Aktien-ETFs und Private-Equity-Fonds ist. Die verschiedenen Investitionseigenschaften ergänzen sich perfekt und sorgen für eine sinnvolle Diversifikation.

Unser Investmentteam arbeitet stetig daran, den Private-Equity-Anteil weiter zu erhöhen, damit dessen Einfluss auf die Gesamtperformance kontinuierlich zunimmt. Wir sind hier auf einem guten Weg: In 2018 haben wir die Mittel in nichtbörsennotierte Unternehmen um +92 Prozent gesteigert. Dazu gehört auch ein neuer französischer Zielfonds, den wir im vierten Quartal gezeichnet haben. Der Private-Equity-Manager mit Sitz in Paris investiert in wachstumsstarke Unternehmen in ganz Europa.

Zum Abschluss möchte ich die Chance nutzen und Ihnen auch einige Wochen nach dem Jahresstart noch viel Glück und Zufriedenheit im Privatleben sowie beruflichen Erfolg wünschen! Niemand kann prognostizieren, wie sich die Kapitalmärkte in 2019 entwickeln werden. Seien Sie aber versichert, dass Sie mit der Kombination aus Aktien-ETF und Private-Equity-Fonds in 2019 und darüber hinaus sehr gut aufgestellt sind.

Jan-Peter Diercks
Geschäftsführer RWB Partners GmbH
Produktverantwortlicher Private Capital Police

jetzt bewerten