Marktkommentar von David Schäfer zum 4. Quartal 2018


Head of Portfoliomanagement David Schäfer berichtet im aktuellen Kommentar zu den RWB Private Capital Fonds, wieso Private Equity momentan so beliebt ist wie nie.

139 Bewertungen

David Schäfer, Head of Portfoliomanagement der Private Capital Fonds

Hinter uns liegt ein schwankungsstarkes Kapitalmarktjahr 2018. Vom teils deutlichen Auf und Ab an den Aktienmärkten blieb die Anlageklasse Private Equity aber verschont. Natürlich sind nicht-börsennotierte Unternehmen ebenfalls von der Konjunktur abhängig. Da es jedoch keine tägliche Preisfindung gibt, bleiben emotionale Anlageentscheidungen, die Aktienkursbewegungen häufig verstärken, aus. Der Wertzuwachs bei Private Equity basiert zudem im Wesentlichen auf den operativen und strategischen Verbesserungen, die die Fondsmanager gemeinsam mit den Unternehmern herbeiführen. Dies zeigt auch die Entwicklung unserer Dachfonds über das Gesamtjahr 2018 hinweg: Bis auf einzelne Ausnahmen haben unsere Fonds – teils deutlich – an Wert zugelegt.

Bei solchen Ergebnissen verwundert es kaum, dass Private Equity aktuell so viel Aufmerksamkeit erhält wie nie zuvor. Dem Analysehaus Preqin zufolge haben sich die jährlich neu investierten Mittel seit 2012 verdoppelt. Im vergangenen Jahr wurden weltweit 1.175 Private-Equity-Zielfonds mit einem Gesamtvolumen von 426 Mrd. US-Dollar geschlossen. Eine BlackRock-Studie zeigt zudem, dass jeder zweite institutionelle Investor den Private-Equity-Anteil in 2019 erhöhen möchte. Auf der Suche nach guten Erträgen haben viele Investoren mit Private Equity eine Alternative gefunden, den Niedrigzinsen zu entgehen.

Die Rückflüsse in den RWB Portfolios verdeutlichen, dass Private Equity auch für Privatanleger eine ertragsstarke Alternative ist. Mit rund 200 Millionen Euro, ist so viel Kapital wie nie zuvor aus erfolgreichen Unternehmensverkäufen in die RWB Fonds zurückgeflossen. Das Resultat: Wir konnten im vergangenen Jahr zehn Ausschüttungen an unsere Anleger leisten. Die nächsten stehen bereits bevor: In Mai und Juni dürfen sich Kunden unserer Fonds RWB Secondary II und III sowie India II und China II über Auszahlungen freuen.

Wir setzen in 2019 und darüber hinaus unsere gesamte Erfahrung und Expertise ein, um Ihnen bzw. Ihren Kunden weiterhin hochwertige Investitionen in Private Equity zu ermöglichen, die sonst nur institutionellen Großinvestoren vorbehalten sind.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

David Schäfer
Head of Portfoliomanagement,
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG

jetzt bewerten