Marktkommentar von David Schäfer zum 1. Quartal 2019


Head of Portfoliomanagement David Schäfer berichtet über die Entwicklung der Private Capital Fonds im ersten Quartal des Jahres.

64 Bewertungen

David Schäfer, Head of Portfoliomanagement RWB

Wussten Sie, dass 1995 gerade einmal rund 200 Milliarden US-Dollar in Private Equity investiert waren? Bis heute ist das investierte Kapital auf über drei Billionen US-Dollar angewachsen  und seit 1999 haben auch die Anleger der RWB zu diesem Anstieg beigetragen. Der Großteil der investierten Mittel kommt noch immer von institutionellen Investoren wie Pensionskassen, Staatsfonds oder Family Offices. Eine aktuelle Umfrage des Analysehauses Preqin zeigt, dass 95 Prozent dieser institutionellen Investoren mit den Ergebnissen ihrer Private-Equity-Anlagen sehr zufrieden sind und viele von ihnen den Anteil am Portfolio daher noch erhöhen möchten.

Im Portfoliomanagement der RWB können wir den institutionellen Investoren nur zustimmen und sind ebenfalls mit den Ergebnissen und den Wertentwicklungen zufrieden, die uns von den Zielfonds übermittelt werden. Für das erste Quartal ist das gleichbedeutend mit einer positiven Entwicklung in einem Großteil unserer Fonds und auch über den Zeitraum von 12 Monaten steht bis auf einzelne Ausnahmen ein teils deutliches Plus vor der Entwicklung unserer Private-Equity-Dachfonds.

Ebenso bauen wir unser Portfolio weiter aus. Bei unseren aktuell in der Zeichnungsphase befindlichen Dachfonds RWB International VII und RWB Direct Return II verzeichnen wir gute Fortschritte. Die Fonds haben mittelbar sechs bzw. sieben verschiedenen Private-Equity-Fonds Investitionskapital zugesagt, so dass das Geld der Anleger hier zügig in Unternehmensbeteiligungen angelegt werden kann. Bei allem Tempo, bleibt die Qualität der Private-Equity-Zielfonds allerdings immer an erster Stelle. Wir arbeiten ausschließlich mit Managern zusammen, die über mehrere Fondsgenerationen ihre Expertise bewiesen und auch über konjunkturschwache Phasen hinweg gute Erträge geliefert haben. Sie sind extrem gefragt und der Zugang daher erfolgskritisch.

Dank unserer langjährigen Beziehungspflege und unserem proaktiven, persönlichen Ansatz haben wir einen hervorragenden Zugang zu vielversprechenden Managern geschaffen, von dem die RWB Anleger profitieren.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

David Schäfer

Head of Portfoliomanagement,
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG

jetzt bewerten