Gruppenrabatt-Dienstleister erzielt 3,5 Millionen-US-Dollar-EXIT

Die Masse macht´s: Nach diesem Motto verkauft das chinesische Unternehmen Meituan-Dianping Dienstleistungen und Produkte. Jetzt kam es zum erfolgreichen Exit.

Mengenrabatt bei Kinokarten, Lebensmittelbestellungen und Reisen obwohl man selbst nur eine geringe Stückzahl kauft? Was im ersten Moment eher unrealistisch klingt, wird beim chinesischen Unternehmen Meituan-Dianping Realität. Der Clou: Auf der Webseite werden besonders günstige Deals von den unterschiedlichsten Dienstleistern und Geschäften angeboten, die nur dann zu Stande kommen, wenn es eine Mindestanzahl an Abnehmern gibt.

Nach der Gründung im Jahr 2010 ist der Gruppenrabatt-Dienst heute in über 1.000 chinesischen Städten verfügbar und hat Kooperationen mit über 400.000 chinesischen Unternehmen. Durch den RWB Zielfondsmanager Fountainvest Partners kam es nun zum sehr lukrativen Verkauf, denn insgesamt erhalten die RWB Dachfonds International II, III und V, sowie der Asia I und der China III und IV mehr als 3,5 Millionen US-Dollar an Rückflüssen.

Sie möchten ebenfalls in erfolgreiche Firmen wie Meituan-Dianping investieren? Dann informieren Sie sich hier über die Anlageklasse Private Equity.

Quellen

www.crunchbase.com