Das RWB Anschlussdepot: Eine gelungene Kombi aus Private Equity und ETFs.

Sie investieren bereits in Private Equity und möchten Ihre Geldanlage flexibel erweitern? Dann informieren Sie sich über das RWB Anschlussdepot unserer ETF-Vermögensverwaltung.

72 Bewertungen

„Das Einzigartige an der RWB Produktwelt ist die nahtlose Verknüpfung zwischen Private Equity und ETFs. So können Privatanleger bei uns ein Private Equity Produkt abschließen, bei dem die monatlichen Entnahmen oder Ausschüttungen aus Exit-Erlösen direkt in die ETF-Strategien der Vermögensverwaltung umgeschichtet werden.“ So beschreibt Nico Auel, Produktmanager der ETF-Vermögensverwaltung bei der RWB, die Vorteile des RWB Anschlussdepots.

Das RWB Produkt, das speziell für unsere Private Equity Kunden entwickelt wurde, punktet vor allem durch seine Flexibilität. Da die Ausschüttungen in ETFs reinvestiert werden, können die Anleger jederzeit auf Ihr Geld zugreifen. Außerdem sammelt das Depot die Ausschüttungen, die meist sukzessive fließen. So haben Anleger Ihre Investitionserfolge im Blick und können Ihr Vermögen sicher und rentabel investieren.

„Für unsere Aktien-ETFs haben wir einen regelbasierten Maximum-Drawdown-Schutz entwickelt. Ein automatisierter, täglicher Überwachungsprozess soll so vor drastischen Kursverlusten schützen.“ so unser Produktmanager Nico Auel zu den Sicherheitsmechanismen des ETF-Produkts.

Interessiert? Dann informieren Sie sich hier über das RWB Anschlussdepot, die ETF-Vermögensverwaltung oder unsere Private Equity Dachfonds.

jetzt bewerten