Das haben die Superreichen gemeinsam


Wissen Sie, wer seit neuestem auf Platz 1 der reichsten Menschen der Welt ist? So viel ist sicher: von ihm und allen anderen in der Rangliste können Sie viel lernen.

50 Bewertungen

Drei reiche Frauen trinken Champagner

Der Microsoft-Gründer Bill Gates wurde vom Thron der Superreichen gestoßen. An seiner Stelle steht nun Amazon-Gründer Jeff Bezos, der mit einem Vermögen von 107,8 Milliarden US-Dollar Platz 1 belegt. Ob Einzelhandel, Finanzindustrie oder Schifffahrt: Insgesamt finden sich auf der Rangliste der Superreichen Menschen aus den unterschiedlichsten Branchen. Allerdings haben Sie alle eins gemeinsam: Ihr Vermögen ist zu großen Teilen in Unternehmens- oder Sachwerte investiert, niemand von ihnen lässt sein Geld auf dem Sparkonto liegen.

Und genau davon können sich auch Privatanleger eine Scheibe abschneiden. Klar, nicht jeder kann von heute auf morgen ein Unternehmen gründen. Doch die Beteiligung an Unternehmen oder Sachwerten ist ganz einfach möglich! Bei der RWB geht dies zum Beispiel mit den Private Capital Fonds, denn schon ab 50 Euro monatlich beteiligen Sie sich hier an vielen hundert Unternehmen weltweit. Klingt interessant? Dann informieren Sie sich hier.

jetzt bewerten

Quellen

www.manager-magazin.de