Aller guten Dinge sind… 4! Diese Ausschüttungen stehen kurz bevor.


Es kann so einfach sein: Auch wer kein Unternehmer ist, kann von der Wirtschaft profitieren. Zum Beispiel mit diesen RWB Dachfonds, die bald an ihre Anleger ausschütten.

48 Bewertungen

Wer sät, wird ernten. Je nach Art der Investition ist dies früher oder später der Fall, doch bei den Dachfonds RWB India I, RWB India II, RWB Germany II und RWB Secondary I beginnt die Erntezeit schon Ende November. Die Wirtschaft in den Ländern unserer Zielunternehmen läuft gut, der Wert steigt, die Verkäufe (Exits) mehren sich.

Aktuelles Beispiel für einen amerikanischen Erfolgs-Exit ist der Verkauf von OraMetrix, einem Unternehmen, das sich auf „Lächel-Design“ spezialisiert hat und das Gebiss seiner Kunden nach Wunsch neu gestaltet. Vom Verkauf des Unternehmens profitierte auch der RWB Secondary I, der in der anstehenden Viererkonstellation prozentual am meisten ausschüttet.

Ab Ende November können Sie sich auch auf diese Ausschüttungen freuen:

10% für Anleger des RWB India I

15% für Anleger des RWB India II

15% für Anleger des RWB Germany II

20% für Anleger des RWB Secondary I

Möchten auch Sie vom Erfolg privater Unternehmen profitieren? Dann informieren Sie sich hier.

jetzt bewerten