Professionelle Investoren planen 2018 mit mehr Private Equity

Eine aktuelle Umfrage unter institutionellen Investoren zeigt: Das Jahr 2018 steht ganz im Zeichen der Sachwerte.

23 Bewertungen

BlackRock hat zu Beginn des Jahres 224 institutionelle Investoren befragt, die insgesamt über sieben Billionen US-Dollar repräsentieren. Thema der Umfrage: Wie planen Sie, die verschiedenen Anlageklassen in 2018 anzupassen? Die Antwort der Profis ist eindeutig: Den Anteil von Sachwerten wollen sie durchweg erhöhen – darunter Private Equity, Immobilien und andere Sachwerte wie Infrastruktur und erneuerbare Energien.

Bei Private Equity stehen die Zeichen auf grün. 43 Prozent möchten den Anteil erhöhen. Nur zehn Prozent wollen ihn reduzieren. Damit steht die Anlageklasse auf Platz zwei.

Wenn Sie es den professionellen Schwergewichten gleich tun wollen, schauen Sie doch mal auf den Seiten zu unseren Private Equity Dachfonds vorbei.

jetzt bewerten

Quellen

www.private-banking-magazin.de